Ich möchte euch heute einen Satz präsentieren, welcher meinen Kleidungsstil für sehr lange Zeit geprägt und eingeschränkt hat.
Um genauer zu sein war es eine Frage:
Bist du ein warmer oder ein kalter Typ?

Es existieren unzählige Websites und Zeitschriftenartikel, in welchen man seinen Kleidungsstil durch Fragebögen herausfinden kann, oder in welchen man die besten Farben für seinen “Typ” erfährt.
Ich habe die Farben in meiner Kleidung derart eingeschränkt und verringert, dass es für mich immer schwieriger wurde, wirklich erfolgreich shoppen zu gehen.
Jedesmal, wenn ich etwas Blaues oder etwas Graues sah, das mir grundsätzlich gefallen hat, war da diese kleine Glocke in den Tiefen meines Gehirns, welche läutete um mich an einen Artikel zu erinnern, in welchem stand “blau und grau sind kalte Farben, für Frauen mit blauen Augen, heller Haut oder hellen Haaren”.
Natürlich ließ ich dann von dem Kleidungsstück ab, auch, wenn es mir perfekt stand.

Nun, einige Jahre später, bin ich überaus glücklich zu wissen, dass diese Artikel und Tipps einfach nur strong>Blödsinn sind.
Vorab muss ich mich wirklich für diese Aussage entschuldigen, jedoch macht es mich geradezu wahnsinnig, wenn ich über all diese Mädchen und Frauen denke, welche noch immer glauben, dass sie diese und jene Farbe nicht tragen dürfen.
Klar, gib es tatsächlich warme und kalte Typen, jedoch bedeutet dies für mich nicht, dass die Farben strikt getrennt werden müssen.
Nehme ich als Beispiel mich her, braunhaarig, grün-braune Augen und eine olivfarbene Haut, so könnte man doch meinen, dass ich ein typischer warmer Typ bin.
Doch haltet mich dies davon ab, auch “kalte” Farben zu tragen? Definitiv nicht!
Und ratet mal, was passiert, wenn ich Braun trage? Es sieht einfach nicht gut aus! Absolut nicht!
Was für eine Überraschung, wenn ich euch erzähle, dass braun eine typische warme Farbe ist.

So weit so gut, aber wie findet mann den nun heraus, welche Farbe wirklich zu einem passt?
Es sind verschiedene Faktoren, die davon abhängen, jedoch ein wirklich wichtiger Faktor ist ausprobieren!
Immer und immer wieder!

Also, wenn du bereit bist zu erfahren, welche Faktoren und Wege es noch gibt, um die perfekten Farben für dich zu finden, dann trage dich gleich in den monatlichen Newsletter ein, um dies und viele andere Tipps in Sachen Fashion zu erhalten.