Sommer Sale … tja, und jetzt?
Ich liebe Sales-Verkäufe. Vor allem Abschlussverkäufe. Ich liebe es, in Hosen, Blusen, Shirts und Röcken zu wühlen, um schlussendlich dann die sogenannte Nadel im Heuhaufen zu finden.

Jedoch weiß ich nur zu gut, dass eine Menge Menschen den Schlussverkauf fürchten und zwischen diesen Haufen von Kleidungsstücken, Menschen und Nummern zu stehen macht oft sauer, nervös und frustriert.
Meiner Meinung nach ist das große Problem dabei, dass viele Menschen oft nicht wissen wie man sucht, und vor allem wie man das Goldstück unter den Bergen von Kleidung findet.
Jedoch habe auch ich gelernt, wie man jenes finden kann, und habe mir dabei wirklich ein System erlernt, nachdem ich unzählige Male am Ende der Saison planlos im Laden gestanden bin.

Ich denke, dass einer der wichtigsten Aspekte ist, zu wissen, was genau einem wirklich passt und was zu einem passt.
Man sollte wirklich genau wissen, welche Kleidungsstücke, welche Schnitte und vor allem welche Farben Einem passen.
Auch zu wissen, was man genau möchte, ist hierbei von großer Wichtigkeit.
Stehst du bereits bei diesem Schritt an, dann lies dir mal meinen letzten Post zum Thema Die perfekte Kombination durch –> The perfect match

Ein unglaublich billiges Kleidungsstück im Sale zu ergattern, um es dann doch nur ungetragen im Schrank baumeln zu lassen? Wir alle kennen dieses Gefühl. Und es frustriert Einen!
Stell dir also vor du stehst mitten in deinem Lieblingsladen und alles was du siehst sind diese roten Sale-Schildchen. Die meisten von uns wissen, dass mitten im Sale kein einziegs Kleidungsstück dort liegt, wo es eigentlich liegen sollte.
Die Menschen werden richtig verrückt, wenn sie den billigsten Deal ergattern wollen – Berge von Jeans und Kleider sind ein nicht sehr ungesehenes Szenario während eines Sales.

Um dem ganzen Wirr-Warr zu entgehen habe ich einen 5-Schritte Plan für mich entworfen, um am Anfang eines Abschlussverkaufs gewappnet zu sein.
Ich will euch diesen Plan auf keinen Fall vorenthalten, und im besten Falle werden viele von euch davon profitieren.

Wenn ich jetzt eure Neugierde geweckt habe, dann tragt euch doch in meinen Newsletter ein und ihr werdet monatliche Zusammenfassungen der Tips und Pläne meiner Posts erhalten.
Keine Angst – ihr bekommt keinen täglichen Spam und erhaltet jeden Ende des Monats eure Shopping-Waffen, um den nächsten Sale zu crashen!